fussball trikot kinder,fussballtrikots günstig online kaufen

'Balotelli einer der besten'

Domenico Criscito nennt Mario Balotelli "einen der besten der Welt" und gibt zu, dass er immer noch verbittert über die Euro 2012 mit Italien ist.
 
Sowohl Criscito als auch Super Mario sind unter dem neuen CT Roberto Mancini wieder im Azzurri-Kader, und der erstere sprach heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz in Coverciano.

 
"Balotelli? Ich kenne ihn gut, er ist ein guter Junge ", sagte der Verteidiger.
 
"Als Spieler ist er einer der besten der Welt, er kann nur gut."
 
Criscito wurde aus der Euro 2012-Kader fallengelassen, als er im Rahmen eines Skandals zur Spielmanipulation ermittelt wurde. Später wurde er jedoch von allen Vorwürfen freigesprochen.
 
"Jedes Mal, wenn ich darüber nachdenke, ist 2012 eine schlechte Erinnerung. Jetzt bin ich aber gereift und bin glücklicher. Ich habe kein Verlangen nach Rache, aber diese Narbe wird niemals verschwinden.
 
"Jedes Mal, wenn ich nach Coverciano komme, werde ich an diese schlechten Erinnerungen erinnert, aber alles ist Teil des Lebens.
 
"Ich danke Mancini, der mich zum Kapitän von Zenit machte und mir die Möglichkeit gab, zu den Azzurri zurückzukehren. Er ist ein großartiger Trainer und der richtige Mann, um die Nationalmannschaft neu zu starten. "
 


Publié à 18:38, le 24/06/2018,
Mots clefs : WM 2018


Man Utd 85 Millionen Euro für Douglas Costa

 
Manchester United ist bereit, 85 Millionen Euro zu zahlen, um den brasilianischen Flügelspieler Douglas Costa von Juventus abzuziehen.
 
Nachdem The Sun vorgeschlagen hatte, dass Jose Mourinho das ehemalige Talent von Bayern München ins Visier genommen habe, weist die Corriere dello Sport auf ein massives Angebot hin.
 
Es wird angenommen, dass das Angebot in der Größenordnung von 85 Millionen Euro (etwa 75 Millionen Pfund Sterling) liegt. Damit verdoppelt sich die Summe von 46 Millionen Euro, die er vor einem Jahr von Bayern erhalten hat.
 
Die Kosten für diese Operation wurden mit einer Zahlung von 6 Millionen Euro für eine Leihgabe und einer Vereinbarung über weitere 40 Millionen Euro in diesem Sommer verteilt.
 
Douglas Costa war eine Sensation bei Juve mit sechs Toren und 14 Vorlagen in 47 Pflichtspielen.
 
Sein außergewöhnliches Tempo und Crossing-Fähigkeiten machten ihn zu einem Favoriten seiner Fans und er war maßgeblich am siebten Scudetto in Folge beteiligt.
 


Publié à 17:42, le 22/06/2018,
Mots clefs : WM 2018


Maldini erwartet keinen Ancelotti-Zug

Paolo Maldini hat "nicht erwartet", dass Carlo Ancelotti der neue Napoli-Trainer wird und Roberto Mancini für Italien gute Dienste leistet.

Die Mailänder Legende sprach vor dem heutigen Champions League-Finale zwischen Real Madrid und Liverpool mit Sky Sport Italia.

"Das sind zwei völlig verschiedene Teams. Liverpool wird vorsichtig sein, versuchen, mit ihren sehr schnellen Stürmern den Gegenangriff zu gehen. Real Madrid wird versuchen, das Spiel mit den üblichen Eigenschaften von Ballbesitz und Qualität zu kontrollieren.

"Cristiano Ronaldo ist sehr schwer zu markieren, denn genau wie Sie denken, dass er unter Kontrolle ist, trifft er. Er hat sich jetzt zu einem ausgewachsenen Center-Forward entwickelt. Was Mohamed Salah angeht, ist sein Tempo ungewöhnlich. "

Maldini wurde auch nach Entwicklungen in Italien gefragt, wo Ancelotti Maurizio Sarri als Coach von Napoli ablöste.

"Das habe ich wirklich nicht erwartet. Ich freue mich sehr für Carlo und wir werden sehen, was daraus wird. "Der Nazionale hat auch einen neuen Taktiker in Form von Mancini.

"Er wollte den Job wirklich und das ist positiv. Die Spieler scheinen glücklich zu sein und folglich wird es ein starker Ausgangspunkt für diese neue Ära sein. "



Publié à 18:07, le 20/06/2018,
Mots clefs : Deutschland wm trikot 2018


Acerbi auf Lazio Radar

Sassuolo-Verteidiger Francesco Acerbi befindet sich Berichten zufolge in Verhandlungen für einen Sommertransfer nach Lazio.
 
Der 30-Jährige ist in Form seines Lebens und spielte in dieser Saison in allen 38 Serie A Spielen.
 
Laut dem Corriere dello Sport hat Simone Inzaghi Acerbi gebeten, nach dem Ausscheiden von Stefan de Vrij für Inter die Rückenlinie zu stärken.
 
Das Angebot auf dem Tisch von Lazio wird auf 7 Millionen Euro geschätzt, aber Sassuolo hält 10 Millionen Euro aus.
 
Weitere Verhandlungen werden nächste Woche erwartet und Acerbi steht bis Juni 2022 unter Vertrag.
 


Publié à 18:00, le 13/06/2018,
Mots clefs :


Qui suis-je ?

Accueil
Qui suis-je ?
Mon itinéraire
Livre d'or
Archives
Amis
Album photos

Mes albums

Où suis-je actuellement ?



Rubriques


Derniers articles

'Balotelli einer der besten'
Man Utd 85 Millionen Euro für Douglas Costa
Maldini erwartet keinen Ancelotti-Zug
Acerbi auf Lazio Radar

Sites favoris


Amis